Impressum

Unternehmensinformationen

Bergsport Martin Inh. Gabriele Martin

An der Riese 28
87484 Nesselwang

+49 8361 1473
+49 8361 3702
info@bergsport-martin.de
http://www.bergsport-martin.de

Unternehmensform:
Einzelunternehmung
Vertretungsberechtigt:
Gabriele Martin
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE128276707
Kammer:
IHK Schwaben-Augsburg
Stettenstr. 1+3, 86150 Augsburg
Redaktionell Verantwortlicher:
Gabriele Martin
Information zu Streitbeilegungsverfahren:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Skiservice

Ein perfekter Kantenschliff ermöglicht auch bei eisigem Untergrund guten Halt,

  • die gezielte Belagreparatur,
  • die Verleihung spezieller Belagstrukturen, sowie
  • das Wachsen und Polieren des Belages
lässt deinen Ski ruhig und schnell laufen.


Service - Ski & Snowboard

Kraftsparendes Skifahren das Spaß bereitet ist nicht nur von Taillierung und Biegelinie abhängig. Für ein hervorragendes Fahrverhalten der Skier spielt die Plege und der Zustand eine große Rolle. Haben die Skier an den Laufflächen und Kanten Schäden, wird ein professioneller Skiservice erforderlich. Zur Erleichterung und präzisen Ausführung dieser Arbeiten betreiben wir einen aufwändigen Maschinenpark. Zusammen mit unseren erfahrenen und bestens geschulten Mitarbeitern ergibt dies Qualität auf höchstem Niveau.

Jährlicher Bindungscheck für Ihre Sicherheit. Skibindungen sind komplizierte an und für sich wartungsfreie technische Geräte. Trotzdem ist es erforderlich, dass der Auslösemechanismus mindestens einmal jährlich geprüft wird. Bei dieser Prozedur werden die Werte der Bindung nicht nur nach den aktuellen Daten (Gewicht, Größe, Fahrkönnen) des Skifahrers korrigiert und eingestellt, sondern auch deren Auslösewerte gemessen und dokumentiert. Erst danach ist sichergestellt, dass die Bindung wieder nach der vorgeschriebenen Norm öffnet.

Wann sollte der Ski-Service gemacht werden? 

  • vor der ersten Abfahrt im Winter
  • jeweils nach ca. 6 Pistentagen
  • zum Saisonende
  • Größere Belag- oder Kantenschäden sollten sofort behoben werden
 

Galerie