30 Jahre Erfahrung im Bergsport spricht für sich und diese Erfahrung möchten wir sehr gern an unsere Kunden weitergeben.
Wählen Sie aus über 500 Paaren Berg/Wander/Freitzeitschuhen. Wir beraten Sie gerne!


Echtes Leder
Ist Qualität am Schuh gefragt, ist echtes Leder unumstritten. Dabei gibt es Leder in fast grenzenloser Vielfalt. Leder ist aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften strapazierfähig, sehr abriebfest, dehnbar, flexibel und formbeständig. Leder ist, wenn imprägniert, auch wasserabweisend.

  • Trekkingschuh Ticam GTXDamen
  • Trekkingschuh Tibet GTX LS
  • Lowa Ticam GTX (stabiler Trekkingschuh)
  • Lowa Tibet GTX (stabiler Trekkingschuh für Damen und Herren)
  • Speedhikingschuh S-Cloud GTX
  • MenScorpio GTX (Knöchelhoher Hikingschuh für Damen und Herren)
  • S-Cloud GTX (niedriger Hikingschuh für Damen und Herren)

Bei Gore-Tex Lederschuhen oder anderen Wasserdicht-Membranen kann Wasser von keiner Seite in die Lederfaser eindringen, der Wasserdampf wird aber nach außen hin vom Körper wegtransportiert. Die richtige Pflege sorgt dafür, dass die Wanderschuhe lange erhalten bleiben.

Hiken, Trekken, Trampen ...
Leichte Hikingschuhe sind Modelle, die von Besichtigungstouren in der Stadt über mehrstündige Wanderungen im leichten Gelände und auf ausgebauten Wegen alles mitmachen.

Worauf Sie beim Kauf der Schuhe achten sollten: 

  • Die Sohle ist hier eines der wesentlichsten Kriterien. Grundsätzlich gilt: je schwieriger das Gelände, desto tiefer und griffiger das Profil.
  • Die Zwischensohle aus geschäumten PU oder EVA sorgt für optimale Dämfpung.
  • Höhe und Steifheit des Schaftes sind für die Gewährleistung eines ausreichenden Knöchelschutzes maßgebend.
  • Die Schafthöhe sollte also in jedem Fall knöchelbedeckend und, je nach Anwendungsbereich, weicher und stabiler ausgestattet sein.
  • Eine solide Schnürung und eine optimale Fersenfixierung verhindert darüber hinaus, dass man beim Bergabgehen nicht mit den Zehen vorne im Schuh anstößt.
Als kompetenter Berg- und Wanderspezialist beraten wir Sie gerne bei der Wahl des richtigen Wanderschuhs!